www.erdenweg.de     

Ottobrunn Nähe München

Erdenweg

Weibamarkt

Weibamarkt

 

2 Frauen gehen gemeinsam auf den Weibamarkt: ein Markt in Bad Feilnbach wo nur Frauen die Stände betreiben.

 

Es ist November, seit Tagen sehen wir auch tagsüber wegen Nebel keinen Sonnenstrahl. Doch als wir gegen 13 Uhr in Bad Feilnbach ankommen, ist es zwar kalt, aber es ist ein wunderbar klarer Tag! Wir werden gegen halb sieben zuhause erwartet – wahrscheinlich sind wir viel früher wieder zurück. Bad Feilnbach ist nur ein kleiner Ort, so viel wird wohl nicht los sein.

 

Doch ich bin ehrlich überrascht: fast 100 Stände warten auf uns – seehr viel zu Sehen und Probieren! Wir ziehen von der Oma handgestrickte Mützen an, riechen an Seifen und Körperbutter, hören einen Vortrag über Hausräucherung, begutachten Natur-, Gold- und silberschmuck, Fellhausschuhe, plaudern mit Schneiderinnen und probieren ihre Jacken, Mützen und Röcke aus Filz, sehen ab und zu einen Mann in der großen weiblichen Besuchermenge und bekommen kalte Füße auf dem nasskalten Boden.

 

In der Wirtschaft wärmen wir uns auf, essen deftig bayerisch und plaudern mit (natürlich!) Frauen am Tisch. Danach bummeln wir weiter, probieren, sammeln Ideen und kaufen noch Räucherwaren.

 

Ich bin erst um halb 9 wieder zu hause – und es war ein super Tag, ich habe viele nette Frauen getroffen, viele gute Gespräche geführt und Energie für die dunkle Jahreszeit gesammt!!!

 

Barbara

20.11.2011